Niederlage in Viersen

Sonntag gab es eine weitere Niederlage in dieser Saison.
Mit 1:6 verloren die “Zebranos” bei den “Global Players”.
Chancen gab es auf beiden Seiten ohne Ende, der Gastgeber war dann allerdings zielstrebiger in der Ausnutzung dieser.
Trotzdem ließen sich die “Zebranos” nicht hängen und gaben bis zur letzten Minute Gas.
Das einzige Tor für die Gäste konnte Rene van Meegen erzielen.

In einer ganz knappen Abstimmung wurde Vorlagengeber und Torwart Andreas Neumann zum besten Spieler gewählt.
Ihm folgen Mirco Todte und David Hinsen.