Zweite Saisonniederlage

Am vergangenem Sonntag mussten die “Zebranos” die zweite Saisonpleite hinnehmen.
Am 7. Spieltag verlor man knapp mit 1:3 bei “Torpedo Urfort”.
In den ersten ca. 20 Minuten machten die Hausherren mächtig Druck und die “Zebranos” konnten mit viel Glück und Geschick das 0:0 halten.
In der 32. Minuten gingen die Gäste dann durch ein kurioses Tor in Führung, als R. van Meegen einen Freistoß von der Mittellinie direkt im Tor versenkte.
Nur am Anfang der zweiten Halbzeit konnten die Utforter dem Spiel nochmal kurz ihren Stempel aufdrücken, ansonsten bestimmten die “Zebranos” das Spiel, aber blieben im Abschluß erfolglos.
So konnten man die Niederlage dann nicht mehr abwenden.

Zum Spieler des Tages wurde Torwart Andreas Neumann gewählt.
Ihm folgen Jan Tacca und Dennis Dettenberg auf den Plätzen.