Sommerfest 2011, das war der Wahnsinn!

Das Sommerfest ist vorbei, die Aufräumarbeiten auch und das Fazit lautet:

[SIZE=16]WOW, was ne Party![/SIZE]

Bereits um 15 Uhr fing die Autoralley an, welche das Team “Air Force One” gewinnen konnte.
Als Preis gab es später eine Magnumflasche und eine originale Autotür.
Des Weiteren fand auch wieder die alljährliche Tombola statt und als besonderes highlight gab es die Weltpremierer der “Reprophonics” zu bestaunen.
Angeheizt von der Vorgruppe “The rolling Steen” giing das Publikum voll mit und die Stimmung kochte bei dem ca. einstündigen Auftritt fast über.
Abgerundet wurde der Auftritt mir der Vereinshymne, welche von fast allen mitgesungen wurde.

Mal wieder konnten die “Zebranos” ein tolles Sommerfest verbuchen, welches ohne die vielen Helfer nicht möglich gewesen wäre! Daher auch hier nochmal vielen Dank an alle die geholfen haben!