News

Punkt beim Meister entführt - Real Zebranos e.V.

Punkt beim Meister entführt

von: Dette, am: 17.04.2019, 12:53 Uhr Newskommentare: 0


Am vergangenen Sonntag fand der 2. KLN Spieltag statt.
Die Zebranos mussten dabei im Dino - Duell bei Meister Kickerz deluxe antreten.

Mit einem wieder gut aufgestellten Kader, und top motiviert nach dem ersten Punktgewinn am 1. Spieltag, legten die Gäste eine sehr starke erste Hälfte hin.
Einzig ein Tor fehlte, um die Leistung zu bestätigen. Trotz 4-5 Hochkarätern war das Tor wie vernagelt!
Die Zebranos waren bis dahin durchaus als das das bessere Team anzusehen!

In Halbzeit zwei waren die Spielanteile dann ausgeglichener verteilt und Chancen ergaben sich auf beiden Seiten.
Es sollte aber bis zur 83. Minute dauern bis die Zebranos durch Angelo Quarta in Führung gingen.
Der gegnerische Torwart trat über einen lang gespielten Ball von David Gronau und Quarta musste den Ball dann nur noch in den verwaisten Kasten schieben.
Der Jubel war natürlich gro0 - hielt aber leider nur 4 Minuten, dann markierten die deluxer den Ausgleich.
In den letzten Spielminuten wurde dann mit offenem Visier gespielt, da hätte noch alles passieren können....

Am Ende steht eine zwei Spiele dauernde Serie ohne Niederlage für die Zebranos zu buche, das ist schon lange her....

Zum Spieler des Tages wurde Mirco Todte vor Christoph Röskens und David Gronau gewählt.




Zurück



24.11. - ABGESAGT | Liga


  Letztes Spiel:
Players - Zebranos 5:0
 
  Nächstes Spiel:
17.11.2019 - 12:00 Uhr
United - Zebranos -:-
 
     
1. Raffelberg United 34
2. Joga Finito 32
3. BWJ Bruckhausen 23
4. Markt3 United 22
5. Global Players 21
6. Kickerz Deluxe 17
7. Kellerclub Dynamo 13
8. Real Zebranos 6
9. SoccerKings95 6








All rights reserved. © 2019 real-zebranos.de, Weiterverwendung von Inhalten nur mit Erlaubnis.
Für sämtliche Inhalte verlinkter Seiten sind wir nicht verantwortlich.
Forum | Mobil | Impressum | Zum Seitenanfang